Kornelkirsche | wurzelnackt

Cornus mas

130080
Auf Lager 30
Lieferbar ab März
Produktart Wurzelnackte Pflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Herlitze, Dürlitze, Hirlnuss, in Österreich Dirndl, Dirndling, Dirndlstrauch oder Gelber Hartriegel, Tierlibaum
Höhe 100-400cm
Familie Hartriegelgewächse
Erntezeit
  • Herbst
Fruchtfarbe rot bis schwarz
Fruchtart Scheinbeere, "Kirsche"
Geschmack süß-säuerlich
17.90

In Kooperation mit unseren Demeter-Kollegen von Rebstuhl bieten wir euch für kurze Zeit schöne Jungbäume wurzelnackt an.

Wurzelnackt kennt man vor allem von Rosen, aber auch von Obstbäumen. Es bedeutet: Sie bekommen die Pflanze ohne Topf, um die Wurzeln etwas Erde, in einer Tüte.
Diese Ware ist leicht zu verschicken, da sie wenig Platz braucht - sie muss jedoch unmittelbar nach dem Auspacken in den Garten oder den vorgesehenen Küben gesetzt werden! Alternativ kann man sie kurze Zeit "einschlagen", also mit Erde bedecken (in einen Haufen Erde einpacken), diese muss feucht sein.

Wir verschicken die Wurzelnackten in ein Lehm-Gesteinsmehl-EM Bad getaucht. Das Wasser vom wässern also unbedingt zum angießen verwenden!

Die Kornelkirsche ist ein wertvoller heimischer Wildobst-Baum. Er blüht sehr früh im Jahr, noch vor der Blattbildung, in gelben, duftenden Blütenbüscheln und ist erste gute Tracht für Bienen und Hummelköniginnen. Die Blätter sind glänzend und ledrig, manchmal mit Herbstfärbung. Die Bäume sind laubabwerfend. Sie entwickeln sowohl ein flaches wie auch ein tiefes Wurzelwerk und kommen so mit allen außer staunassen Standorten gut zurecht. Gut als geschnittene Hecke, Solitär oder in Vogelschutzpflanzungen.

Die Früchte fallen im reifen Zustand von selbst ab und reifen nach und nach. Man soll den Baum nicht schütteln, da sich gleichzeitig die neuen Blütenansätze entwickeln. Am besten man legt ein feines Netz unter, um die Früchte einzusammeln. Diese sind vielseitig verwendbar und verarbeitet unvergleichlich lecker.

Wuchs: bis 4m (25 Jahre) und 8m (50Jahre) Endhöhe, für Schnitt und Hecken geeignet! Langsam wachsed
Erntezeit: September bei Vollreife
Frucht: Rote, ovale Früchte, Vollreif süß und saftig, gut zu verarbeiten, hoher Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen
Verwendung: Marmelade, Kompott, getrocknet
Pflege: kaum, Rückschnitt wenn gewünscht
Schnitt: gut verträglich, kann auch als Hecke gehalten werden.
Standort: anspruchslos an Boden, kalkliebend, sonnig-halbschattig

Jungbäume bis zu 40cm, sie werden unmittelbar vor dem Versand ausgegraben.
Die Pflanzen vor dem Setzen in einem Eimer wässern und unbedingt vor direkter Sonneneinstrahlung und Wind schützen (auch nach dem pflanzen mit einem Vlies abdecken). Gut macht sich eine Handvoll Schafwollpellets als Depot-Dünger mit im Pflanzloch. Pflanze gut andrücken und angießen.

Wir verschicken die Wurzelnackten in ein Lehm-Gesteinsmehl-EM Bad getaucht. Das Wasser vom wässern also unbedingt zum angießen verwenden!

Benötigt keine besondere Pflege. Wächst sehr langsam und fruchtet nach 8-10 Jahren

Auch gut für große Kübel geeignet. Man kann den Strauch mit Frühlingsblühern und niedrigen Kräutern unterpflanzen. Auch Bodendecker wie Günzel oder Braunelle machen sich gut. Brennnessel ist ein guter Partner für alle Geschmacks- und Geruchsentwickler, kann jedoch beim ernten stören.

Winterhart.

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.