Zucchini 'Zuboda'

Cucurbita pepo

011105
Auf Lager
Lieferbar Ab Mai
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Höhe Horstig wachsend bis 80cm
Fruchtfarbe dunkelgrün
Fruchtart lang
0.00

Rankenlos mit grünen leicht marmorierten, länglichen Früchten mit geringem Kernhausanteil. Erntebeginn ca. 6 Wochen nach Pflanzung. Frühwüchsig und guter Ertrag. Offener Wuchs.

Zucchini auf humosen, gut gedüngten Standort setzen - oder gleich auf den Kompost. Je nach Sorte brauchen sie viel Platz, rankende Arten können auch Pergolen, Zäune oder Hecken beklettern. Zucchini sind aber meistens buschig wachsend. Die Pflanzen sind durstig, der Boden sollte tiefgründig und feucht sein. Regelmäßige Jauche oder Düngergaben sind notwendig. Die Blüten können als Salat gegessen oder gefüllt werden.
Der Standort sollte sonnig und geschützt sein.
Mehltau lässt sich mit Schachtelhalm oder Zwiebeltee behandeln. Befallene Blätter entfernen.
Kapuzinerkresse leistet den Kürbissen gerne Gesellschaft.

Bitterkeit: Sollte ein Kürbis oder eine Zucchini bitter sein liegt eine Verkreuzung mit Zierkürbissen vor. Bittere Früchte dieser Familien dürfen NICHT gegessen werden! Ist eine Frucht bitter ist die ganze Pflanze betroffen und kann entsorgt werden.

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.