NEU Blutampfer

Rumex sanguineus

011819
Auf Lager 15
Lieferbar ab 25. Mai 2022
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Hain-Ampfer
Höhe 30-100cm
Blüte
  • Mai
Familie Knöterichgewächse
Blattfarbe grün-rot
Blütenfarbe weiß-rötlich
Erntezeit
  • Frühjahr bis Herbst
Geschmack herb-säuerlich
Standort
  • Kübel-/Balkongeeignet
  • Kübel 2-5l
  • Beete & Rabatten
4.40

Der Blutampfer ähnelt dem Sauerampfer, schmeckt jedoch milder - und macht optisch viel mehr her. Die Blattadern sind Blutrot. Neben seinen gesunden Eigenschaften wird er daher auch oft als Zierpflanze gezogen.

Die Pflanze braucht etwas Platz und humosen, nicht zu trockenen Gartenboden, dann wird sie zum ausdauernden dicken Pflanzenstock, an dem man lange Freude hat.

Wie der Sauerampfer enthält der Blutampfer Oxalsäure, vor allem wärend der Blüte. Roh sollte man also keine großen Mengen essen - als Salatzugabe ist es aber kein Problem. In die Suppe darf ruhig reichlich. Auch Kräuterquark oder -Butter lässt sich damit verfeinern.

Die ersten Blütentriebe Ende Mai gleich miternten und verwerten. Nach der Blüte zurückschneiden, dann kann man im Herbst weiterernten. Die Blüte schiebt sich weit aus dem Stock, ist jedoch unscheinbar.

Winterhart und mehrjährig. Verträgt aber keine Staunässe.

 

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.