Artemisia vulgaris

Beifuß | gewöhnlicher

 4.40
Höhe 100-150cm
Blüte
  • Juli
  • August
  • September
Farbe gelb-grün
Standort
  • Sonnig bis Halbschattig
  • Halbtrocken - normal
  • Normaler Gartenboden
Familie Korbblütler

Der Beifuß hat gefiederte, unserseitig graufilzige, blaugraue Blätter. Die dicken, längsgerippten Stengel sind oft rötlich. Die Blütenkörbchen zahlreich aber sehr klein.

Er benötigt einen abseitigen Standort, da er mit anderen Pflanzen oft unverträglich ist. Gut wächst er, wie alle Artemisia, mit Johannisbeeren.

Die Astspitzen erntet man im Juli/August bevor die Blütenkörbe sich öffnen, danach wird er bitter.

Man würzt vor allem Fleischgerichte zur besseren Verdaulichkeit mit Beifuß. Durch Wasserdampfdestillation wird das Öl des Beifuß als Parfum gewonnen.

Ausdauernde Staude, winterhart.

chevron_leftZurück