Rosmarinus officinalis

Rosmarin 'Veitshöchheim'

 6.00
Höhe 80-120cm
Blüte
  • März, April
Farbe hellblau
Standort
  • Sonnig, Trocken, Halbtrocken - normal, Normaler Gartenboden, Steinig/Sandig
Familie Lippenblütler

Rosmarin mit sehr schmallem Blatt. Büsche sehr wüchsig, mit aufrechtem Wuchs. Blüte hellblau - oft schon im März eine erste Bienenweide (Kaiserstuhl). Aromatisch und ergiebig.

Züchtung der Bayrischen Versuchsanstalt für Gartenbau in -> Veitshöchheim. Besonders winterhart - Rosmarin mag keine Staunässe!

Übrigens: Immergrüne Pflanzen in Töpfen erfrieren im Winter selten - sie verdursten! Salbei, Rosmarin und Co im Winter daher halbschattig oder schattig stellen und/oder bei Frost vor voller Sonne schützen.

Einjährige Pflanzen im 9er Topf

Zwei- bis mehrjährige, im Freien überwinterte Pflanzen im 12er Topf und Container

chevron_leftZurück