Luffa-Schwammgurke

Luffa aegyptiaca

011708S
Verfügbarkeit sofort
Produktart Saatgut
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Schwammgurke, Schwammkürbis
Höhe 1,50m
Fruchtfarbe grün/braun
Fruchtart Gurke
Reifezeit
  • Spät
3.80

Wildform der Schwammgurke.

Die wärmeliebende Kletterpflanze mit gelben Blüten produziert mehrere, 10-20cm lange Früchte. Eine gute Versorgung mit Dünger und Mineralien kann größere Früchte hervorbringen.

Die jungen Früchte können gegessen werden. Reif für die Schwammernte sind die Früchte, wenn die Haut braun und trocken wird. Die Samen sind oval und schwarz.

Muss man die Früchte unreif für die Schwammproduktion ernten am besten gut warm (über Heizung oder Ofen) aufhängen, Spitze abschneiden und die Haut seitlich mehrmals einritzen. Die Früchte schimmeln sonst leicht!

Hat man die trockene Haut vom Schwamm gezogen und die Samen ausgeschüttelt kann man den Schwamm gut auswaschen, trocknen lassen - und benutzen!

Portion für 5 Pflanzen.

Anzucht in guter Aussaaterde ab Mitte März. Geschütze Auspflanzung nach den letzten Frösten, warme Nächte sind von Vorteil. Am besten in einem Folientunnel oder mit den Tomaten unter Dach.

 

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.