Glockenblume, Nesselblättrige

Campanula trachelium

080405S
Verfügbarkeit sofort
Produktart Saatgut
Qualität Bio/Demeter
Höhe bis 110cm
Blüte
  • Juni
  • bis
  • September
Farbe blau
Familie Glockenblumengewächse
Standort
  • Wechselfeucht
  • Trockene Freifläche
  • Schatten
  • Halbschatten
3.50

Diese sehr hohe, behaarte Glockenblume bildet dichte Blütenbüsche, mit zierlichen Glocken. Vermehrung durch Selbstaussaat möglich.
Standort tiefgründig lehmig oder steinig, eher feucht, am Gehälzrand.

Glockenblumenarten sind unersetzlich für bestimmte Raupen und einige Arten spezialisierte Wildbienen. Auch Hummeln lieben sie.

Standort ist sonnig bis halbschattig, trocken bis frisch, mager bis normaler Gartenboden, gerne lehmig. Wild wächst sie auf Wiesen, an Wald- & Wegrändern oder auf Schuttplätzen.

Ausdauernd und winterhart.

Aussaat: ab März, warm, kaum bedecken - Saatgut ist ultrafein! Bei ausreichender Größe vereinzeln. Jungpflanzen vor Schnecken schützen!

Portion Saatgut für ca 20 Pflanzen (bitte nicht wundern, das Saatgut ist fast Staub, es sieht sehr wenig aus in der Tüte!)

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.