Juli-Silberkerze | NEU

Cimicifuga racemosa var. racemosa

087500
Auf Lager 59
Lieferbar sofort
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Schlangenwurzel, Christophskraut, Traubensilberkerze, Actaea
Höhe 80-200cm
Blüte
  • Juli
  • August
Farbe weiß
Familie Hahnenfußgewächse
Standort
  • Kübel 10-20l
  • Beete & Rabatten
  • Halbschatten
  • Wald-/Gehölzrand
7.50

Wir lieben Silberkerzen! Schon allein der Name - Cimicifuga - wie Musik!
Und endlich haben wir den Platz, diese tollen Pflanzen in unser Sortiment aufnehmen zu können. Daher haben wir uns gleich ein paar Sorten gegönnt...

Die Traubensilberkerze ist auch als Heilpflanze bekannt. Das dunkelgrüne Laub bildet einen dichten Horst von bis zu 80cm Durchmesser - etwas Platz sollte man der Staude also einräumen. Ab Juli erheben sich die bogigen Kerzen, welche in vielen, weißen Blüten abblühen. Diese sind sehr beliebt bei Insekten.

Die Silberkerzen lieben lichten Schatten und Halbschatten, und einen frischen, humosen Boden - zu trocken soll es nicht sein. Man kann sie auch auf der schattigen Seite von Gebäuden pflanzen. Sie ergeben zusammen mit hohen Gräsern tolle Beethintergründe oder Solitärstauden ab.

Toll zu kombinieren mit Gräsern und dunkellaubigen Stauden, wie dem Wasserdost 'Chocolate'. Auch Sterndolde oder hohe rosa Echinacea passt gut ins Bild. Eingeraumt werden können die Kerzen auch von den üppigen Dolden der roten Wasserdoste.

Ausdauernd, winterhart.

Da dieser Artikel neu im Sortiment ist haben wir noch keine eigenen Bilder. Einen Eindruck der Schönheit bekommen Sie unter diesem Link https://www.ecosia.org/images?q=cimicifuga%20racemosa

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.