Stauden-Mohn

Papaver orientale

082000
Lieferbar ab 26. April 2021
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Türkischer Mohn
Höhe 60-80cm
Blüte
  • Mai
  • Juni
  • Juli
Farbe rot
Familie Mohngewächse
Standort
  • Beete & Rabatten
  • Trockene Freifläche
5.50

Der Staudenmohn ist eine echte Bereicherung für jeden Garten.

Die Prachtstaude steht gerne sonnig und eher trocken, mit ihren langen, fleischigen Wurzeln kann sie auch Trockenperioden gut meistern.

Sie ist wintergrün und zieht nach der Blüte für einige Woche ein. Die gefiederten, behaarten lindtgrünen Blätter bilden dichte Horste. Aus diesen schieben sich ab Mai eine Vielzahl an langen Stengeln, die alle eine einzelne, dicke Knospe tragen. Dieser kann man beim langsamen Öffnen zusehen. Nach und nach schiebt sich das rote Innere aus den behaarten grünen Hüllen. Ein Wunder, wie aus der walnussgroßen, runden Knospe und den stark zerknitterten Blütenblättern diese glatten und leuchtenden, riesigen Kelche entstehen! Diese haben Durchmesser von 5-15cm und zeichnen sich durch die  dicke Narbe, welche später die Kapsel wird, unzählige Staubfäden mit blauem, violettem oder schwarzem Pollen und den roten Hüllblättern mit einem schwarzen Kreuz am Kelchgrund aus. Mohn wird eifrigst von Pollensuchern genutzt, von Bienen aller Art sowie Holzbienen und Hummeln - nach einem Besuch sind allesamt blau-schwarz.

Nach der Blüte zieht der Mohn ein, nur die Kapselstengel bleiben stehen. Sind diese reif treibt der Stock neu aus.

Mohn versamt sich gerne.

Winterhart und mehrjährig. Vor winterlicher Staunässe schützen.

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.