Wollziest

Stachys byzantina

083200
Verfügbarkeit sofort
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Hasenohr
Höhe 20-80cm
Blüte
  • Juni
  • Juli
  • August
Farbe dunkelrosa
Familie Lippenblütler
Standort
  • Beete & Rabatten
  • Trockene Freifläche
4.60

Der Wollziest ist eine besondere Staude. Er macht mit seinen flauschigen, dicht behaarten Blättern seinen Namen alle Ehre. Diese haben auch die Form kleiner Hasenohren.
Eigentlich ist der Wollziest ein rhizombildender Bodendecker. Möchte er jedoch blühen, bildet er dicke, quadratische Stengel die sich bis zu 80cm aufrecht strecken können. Diese sind behaart, teilweise beblättert und bilden dick eingepackte Scheinquirle mit dunkelrosa Lippenblüten.

Durch sein weiß-filziges Laub ist er ohnehin ein echter Hingucker, Trochenheit kann er gut vertragen.

Der Wollziest wird umschwirrt und verteidigt vom Männchen der Wollbiene. Das Weibchen kleidet mit der Wolle seine Brutröhren aus - das Männchen hat eine Stacheldreizack am Hinterleib mit dem er andere Interessierte angreift und vertreibt - damit sein Weibchen ihrer Tätigkeit in Ruhe nachgehen kann. Und Interessenten gibt es viele. Die schwarze Holzbiene wohn praktisch auf dem Wollziest, wenn sich beide in einem Habitat treffen. Sie ist zu groß um vom Wollbienenmännchen attakiert zu werden.

Zieste sind alle besondere und sehr gute Bienenweiden - und schön anzusehen.

Schön als Unterpflanzung zu Rosen oder in Steingärten. Gönnen Sie Ihrer Insektenwelt ein paar Wollzieste!

Mehrjährig und winterhart.

Auch als SAATGUT erhältlich!

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.