Tausende Gärten - Tausende Arten

Geben Sie der Natur ein Zuhause!

Die Aktion " Tausende Gärten- tausende Arten" von der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft zusammen mit dem Bundesprogramm Biologische Vielfalt gibt unseren heimischen Wildpflanzen Boden zurück.

Da für diese angepassten Spezialisten in unserer genutzen Agrarlandschaft oft kein Platz mehr ist holen wir sie in unsere Gärten - und mit ihnen die angepassten Insekten.

Gebietsheimisch bedeutet in diesem Fall, das wir im Rahmen des Projektes diese Wildpflanzen NUR IN DEN BEREICH 4 - WEST verschicken.
Der Bereich West ist der Reingraben mit Scharzwald, sowie alles zwischen Mannheim, Eisenach, Braunschweig, Hannover, Dortmund, Bonn und Aachen. Eine genaue Karte finden Sie auf: www.tausende-gaerten.de

Unsere ersten 11 gebietsheimische Wildpflanzen für Ihren wilden Garten: ganz bald hier!

Video von Ulrike Aufderheide

Filter zurücksetzen
 

Leucanthemum ircutianum

Wiesen-Margerite | West

170005
Wiesen-Blüher in weiß mit vielen spezialisierten Insekten
4.80

Centaurea jacea

Wiesen-Flockenblume | West

170001
Schmetterlings-Nahrung für Sommer und Herbst
4.80

Silene dioica

Rote Lichtnelke | West

170008
Roter, zierlicher Hingucker für feucht-halbschattige Lagen
4.80

Dianthus carthusianorum

Kartäusernelke | West

170003
4.80

Silene vulgaris

Gewöhnliches Leimkraut | West

170009
Weiße zierliche Schönheit mit ballonförmigen Blüten
4.80

Veronica officinalis

Echter Ehrenpreis | West

170011
Blauer Teppich für magere Standorte
0.00