Wiesen-Flockenblume | West

Centaurea jacea

170001
Lieferbar ab 15. Mai 2021
Produktart Topfpflanze
Qualität Bio/Demeter
Alternative Namen Gewöhnliche Flockenblume
Höhe 50-70cm
Blüte
  • Mai
  • bis
  • Oktober
Farbe rosa-lila
Familie Korbblütler
4.80

Die zierliche Wiesen-Flockenblume wird 50-70cm hoch. Sie hat unzählige luftige, wie zerzaust wirkende, rosa-violette Blüten.

Ihr Standort ist der Halbtrockenrasen, Wiesen, Weiden und Wegränder.

Weil sie vom Frühsommer bis in den Herbst hinein Nektar bieten, sind Wiesen-Flockenblumen für viele Schmetterlingsarten eine wertvolle Futterquelle. Zu den Arten, die sie aufsuchen, gehören beispielsweise der Hauhechelbläuling (Polyommatus icarus, der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae), das Große Ochsenauge (Maniola jurtina), das Schachbrett (Melanargia galathea) und der Braune Waldvogel (Aphantopus hyperantus). Als Raupenfutterpflanze spielt sie in Nordrhein-Westfalen in Bezug auf Tagfalter keine Rolle. Lediglich Raupen einiger Nachtfalterarten nutzen sie als Futterpflanze. (Quelle: NABU)

ACHTUNG: Wildpflanze aus gebietsheimischem Saatgut der Region WEST! Bitte setzen Sie diese Stauden nur in den ausgewiesenen Regionen, und nur in Ihren Garten aus. Das Ausbringen von Wildpflanzen in die Natur ist nur mit Genehmigung erlaubt.

Zurück

Ähnliche Artikel

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.